Friday 28th November 2014,
dasautoblog

Glickenhaus macht’s möglich: Ferrari P4 wieder auf der Nordschleife

christophe schwartz Ferrari, Rundstrecke 2 Comments
Glickenhaus macht’s möglich: Ferrari P4 wieder auf der Nordschleife

Vorschaubild für P4_5 F430 Cameron Gickenhaus Competizionne.jpgSollten die 24 Stunden des Nürburgring noch eine Attraktion brauchen, so ist diese für 2011 auf jeden Fall gesichert! Nachdem er seinen Ferrari Enzo zum P4/5 Stradale Prototype umschneidern lies, geht Ferrari Sammler und Treter James Glickenhaus jetzt noch einen gewaltigen Schritt weiter. Wie einst Graf Volpi den 250 SWB Breadvan enstehen lies, so wird nun aus einem Ferrari F430 GT2 (Chassis Nummer 2614 ex- Scuderia BMS) der Ferrari P4/5 Competizionne.

Einfach fast so wunderschön wie das Original aus den 60er und dazu genauso schnell wie ein Manthey Porsche! Also merkt euch schon mal den 24.-26. Juni im Kalender vor und plant eure Reise an den Nürburgring! Wir sehen uns in der Eifel!

Like this Article? Share it!

About The Author

2 Comments

  1. Mathias January 26, 2011 at 12:05 am

    Ferrari.com spricht auch Deutsch

  2. Mathias January 26, 2011 at 12:07 am

    Ferrari.com spricht auch Deutsch, präsentation auf YouTube
    http://www.youtube.com/watch?v=XX1tZwDW7Yw

Leave A Response