Tuesday 29th July 2014,
dasautoblog

Tokyo Motor Show 2009: Caterham ist mit dabei!

caterham r 300.jpg

Auf der kommenden Tokyo Motor Show sind europäische Autobauer Mangelware, weswegen es umso erfreulicher ist, dass sich die britische Sportwagenmanufaktur Caterham dort präsentiert. Insgesamt haben sie drei Modelle mit im Gepäck, einer davon ist der Caterham Superlight R300, der von einem 175 PS starkem Ford-Triebwerk befeuert wird.

Das Vierzylinder-Aggregat bringt es auf ein maximales Drehmoment von 190 Newtonmetern und katapultiert den nur 515 Kilogramm schweren Sportler in nur 4,5 Sekunden von Null auf 100 km/h.

Richtig ankurbeln will Caterham das Geschäft in Japan allerdings mit zwei anderen Rennern, die in Tokyo auch ihre Weltpremiere feiern werden. Zum einen wäre das der CSR 175 EU4 und der Roadsport EU4.

Von dem Auftritt in Japan erhofft sich die Manufaktur neuen Schwung und natürlich eine Wiederbelebung der Absatzzahlen, die zwischendurch ins Stocken kamen.
Quelle: ams
Bild: caterham

Like this Article? Share it!

About The Author

Leave A Response