Tuesday 02nd September 2014,
dasautoblog

Pagani kommt erst 2009 wieder

willi rivinius Pagani 1 Comment

Paganizonda_5 Horacio Pagani kann mit seiner Firma zufrieden sein. Seine Automobile erfreuen sich überaus groÃer Nachfrage, die 10 Exemplare des Zonda R sind so gut wie verkauft und werden ab März 2008 augeliefert. Mehr noch: gebrauchte Pagani’s wechseln für fast das Doppelte des Neupreises ihren Besitzer. Der Autohersteller aus Modena muss daher in eine dreimal so groÃe Fabrik umziehen, um der Nachfrage hinterher zu kommen.

Dort können statt der 16 nun 60 Fahrzeuge jährlich hergestellt werden – die wohl auch sofort einen Käufer finden werden. Ein neues Modell ist allerdings erst für 2009 geplant. Der C9 genannte Nachfolger soll dann auch in den USA und Japan verkauft werden und dort über 50 Prozent des Umsatzes einfahren. In Zukunft wird man also, vor allem in den von Pagani neu entdeckten Märkten, vermehrt solche Exoten zu Gesicht bekommen, oder sogar selbst als Investition nutzen. Bei solchen Marktpreisen wäre das durchaus keine schlechte Anlage.

Like this Article? Share it!

About The Author

1 Comment

  1. Nissan GTR July 6, 2007 at 11:28 am

    Pagani rocks.

Leave A Response